Szene: gefeierte Schulaufführung Das Fest der Liebe
Didaktik-Logodidaktik-on.net Unabhängige Zeitschrift für Bildungsforschung
DIDAKTIK. Unabhängige Zeitschrift für Bildungsforschung
DIDAKTIK. Verein zur Förderung von Bildungswissenschaft und Personalmanagement in Europa
didaktik-on.net:
Mail: didaktik@utanet.at
  Startseite     über uns, Impressum     Artikel     Didaktik-intern     Links     Suche  


Alle Ressorts
(51 Artikel)


Sprachlernen & Internationalität
(5 Artikel)

Gender-Aspekte
(1 Artikel)

Lernen lernen
(4 Artikel)

Rezensionen
(4 Artikel)

Bildung & Medien
(4 Artikel)

Didaktik-aktuell
(4 Artikel)

Im Gespräch
(3 Artikel)

Teacher Education international
(2 Artikel)

Jugend
(1 Artikel)

Kulturleben & Kunsterziehung
(1 Artikel)

Hinweise & Veranstaltungen
(8 Artikel)

Behinderung & Integration
(3 Artikel)

Lehramt aktuell
(3 Artikel)

Studien- und Lehrplanreform
(3 Artikel)

Gewaltpraevention & Friedenserziehung
(2 Artikel)

Bildung
(3 Artikel)



Hier finden Sie eine Auswahl an Artikel, gegliedert nach Themenbereichen. Weitere Artikel werden in Kürze hinzugefügt werden.

Bildung & Medien

  • Radio barrierefrei Die Zugänglichkeit des Mediums Radio für Menschen mit verschiedenen Behinderungen und die Verschmelzung zu einem neuen Medium
    Gerhard Wagner
    Radio ist das ideale Medium für blinde Hörer, aber es ist nicht barrierefrei für gehörlose Interessierte. In diesem Artikel wird skizziert, welche technischen Möglichkeiten und Initiativen es gibt, aus dem »alten« Medium Radio ein barrierefreies neues Medium zu machen.

  • Lehren und Lernen mit neuen Medien im Schulunterricht
    Martin Hämmerle
    Der folgende Beitrag ist die Beschreibung des Blended Learning Seminars »Lehren und Lernen mit Neuen Medien im Schulunterricht«, das im Sommersemester 2004 unter der Leitung von Martin Hämmerle im Rahmen der ILIAS-Pilotphase am Institut für die schulpraktische Ausbildung der Universität Wien in Kooperation mit dem Zentrum für Lehrentwicklung durchgeführt wurde. Vor dem Hintergrund der Ziele/Inhalte und des Aufbaus dieses Seminars werden in exemplarischer Form Lehr- und Lernerfahrungen im Einsatz der Lehrplattform als Kommunikations-, Diskussions-, Dokumentations-, Produktionsinstrument und als Mittel für die Content-Distribution und Recherche reflektiert. Der Aspekt der Komplementarität zwischen Präsenz- und Onlinephasen, die Zusammenfassung wichtigster Ergebnisse der Online-Arbeiten, und die Reflexionen der Studierenden im Umgang mit der Lernplattform stehen im Focus des Berichts. Die Ausführungen des eTutors Christian Eder und des Projektgruppenleiters Gerhard Wagner beleuchten die Arbeiten in den Projektgruppen-Foren.

  • Lehren und Lernen mit neuen Medien im Schulunterricht Funktionen der Lehrplattform (Content-Distribution, Gruppen-Kommunikation)
    Christian Eder
    Die Lehrplattform Ilias, in der für die Universität Wien vorliegenden Version, bietet verschiedenste Möglichkeiten, die Online-Phasen von Blended Learning Lehrveranstaltungen, zu gestalten, wobei in diesem Seminar hauptsächlich die Funktionen der Diskussionsforen und der Autorenbereich genutzt wurden. Die Projektgruppe »eLearning« verwendete das integrierte Autorensystem, um eine kleine Lerneinheit zu gestalten.

  • Lehren und Lernen mit neuen Medien im Schulunterricht Projektgruppe Radio
    Gerhard Wagner
    Die Teilnehmerinnen der Gruppe »Radioarbeit« im Rahmen des Seminars »Lehren und Lernen mit Neuen Medien im Schulunterricht« hatten die Aufgabe, bis zum Ende des Semesters eine halbstündige Radiosendung für Freak-Radio (Radio1476) fertigzustellen. Dabei haben sie nicht nur etwas über Medienarbeit in Theorie und Praxis erfahren, sondern haben sich inhaltlich auch mit dem Thema »Integration von Menschen mit Behinderungen« auseinander gesetzt.
didaktik-on.net. Das wissen- schaftliche Online-Bildungs- magazin - herausgegeben vom Verein zur Förderung von Bildungs-wissenschaft und Personalmanage- ment in Europa.
 
altes Logo der Zeitschrift Didaktik
»Member-Login
 © 2004 - 2017, Didakik