Didaktik-Logodidaktik-on.net Unabhängige Zeitschrift für Bildungsforschung  
  Startseite     über uns, Impressum     Artikel     Didaktik-intern     Links     Suche  


Sprachlernen & Internationalität
(5 Artikel)

Gender-Aspekte
(1 Artikel)

Lernen lernen
(4 Artikel)

Rezensionen
(4 Artikel)

Bildung & Medien
(4 Artikel)

Didaktik-aktuell
(4 Artikel)

Im Gespräch
(3 Artikel)

Teacher Education international
(2 Artikel)

Jugend
(1 Artikel)

Kulturleben & Kunsterziehung
(1 Artikel)

Hinweise & Veranstaltungen
(8 Artikel)

Behinderung & Integration
(3 Artikel)

Lehramt aktuell
(3 Artikel)

Studien- und Lehrplanreform
(3 Artikel)

Gewaltpraevention & Friedenserziehung
(2 Artikel)

Bildung
(3 Artikel)



Artikel aus 2009

Umfrage des Lehrstuhls für Strategisches Tourismusmanagement an der Universität Trier:
Informationsverhalten und Barrierefreier Tourismus

WINFRIED HANAU


Die Universität Trier in Deutschland befragt potentielle Reisende mit Behinderung und wertet diese zu einer Studie aus um die Reisebedingungen zu verbessern.



Initial N
ach Schätzungen der EU-Kommission haben in Europa rund 127 Millionen Menschen Bedarf an barrierefreier Zugänglichkeit. 70 Prozent von ihnen sind physisch und psychisch in der Lage zu reisen. Berücksichtigt werden müssen zudem in vielen Fällen Begleitpersonen, die die Reise ebenfalls antreten: Insgesamt kann also ein von etwa 200 Millionen Menschen angenommen werden.

Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Forschung führt der Lehrstuhl für Strategisches Tourismusmanagement an der Universität Trier eine Online-Umfrage zum Thema »Informationsverhalten und Barrierefreier Tourismus« im deutschsprachigen Raum durch.

In dieser werden Menschen, die eine Behinderung haben, befragt, wie sie sich über Reisen informieren. Die Studie arbeitetet Gemeinsamkeiten und Besonderheiten heraus und hat zum Ziel, die Reise-Situation der Betroffenen zu verbessern.

Die Umfrage richtet sich dabei an alle mobilitäts- und aktivitätseingeschränkten Menschen sowie an Menschen, die an der Reiseorganisation beteiligt sind.

Die Umfrage nimmt etwa 12-15 Minuten in Anspruch und ist im Internet unter der Adresse http://tourismus.forschungsfragen.de/ zu finden.

ANMERKUNGEN


Für Rückfragen steht ihnen als Ansprechpartner Herr Wolfgang Drews unter der Telefonnummer +49 651 201 – 2676 und der E-Mail Adresse umfrage@osm.uni-trier.de zur Verfügung.


»Druckerversion (Neues Fenster)


nach oben, zurück zur Übersicht

Aktuelles Thema: »Sprachlernen & Internationalität«.

Wenn Sie einen Artikel zu diesem Thema haben und ihn veröffentlichen wollen, senden Sie ihn uns bitte zu.
 
 
 
 
altes Logo der Zeitschrift Didaktik
»Member-Login
 © 2004 - 2018, Didakik